Kreisentscheid Fußball am 27.03.2019

09. Mai 2019

Zum diesjährigen Kreisentscheid im Fußball im Rahmen des Wettbewerbs "Jugend trainiert für Olympia" meldete die Elisabethenschule ein ambitioniertes Jungenteam in der Wettkampfklasse IV.

Bei hervorragenden Wetterbedingungen begann der Wettkampf mit einem Vielseitigkeitswettkampf in den Disziplinen Dribbling, Pass und einer Torschussübung. Hier setzten die Kicker der Eli schon mal ein Ausrufezeichen und belegten von den insgesamt sechs teilnehmenden Mannschaften den zweiten Platz.

Die folgenden Gruppenspiele waren zwar sehr ausgeglichen, am Ende verlor man jedoch zunächst gegen den späteren Gesamtsieger, die Sophie-Scholl-Schule in Flörsheim und gegen das Privatgymnasium Dr. Richter in Kelkheim. Durch den abschließenden hohen 5:1-Erfolg gegen die Obermayr International School Schwalbach belegte die Mannschaft am Ende aber noch einen hervorragenden dritten Platz.

Die erfolgreichen Spieler waren: Noah und Noel Grefe, Luis Hernandez, Milan Ludwig, Jeremia Lüders, Hannes Zeisberger, Mathes Reisert, Julius Sprenger, Linus Wondra und Luis Stützinger. Zwar verpasste man mit dem dritten Platz die Qualifikation für den nächsthöheren Regionalentscheid, aber die Fachschaft Sport ist sich sicher, mit dem Team im nächsten Jahr auch wieder um die vorderen Plätze zu kämpfen.

Sportliche Grüße Tobias Beringer



Elisabethenschule Hofheim

Rossertstraße 1 | 65719 Hofheim
Telefon (0 61 92) 9 58 69 – 0 | Telefax (0 61 92) 9 58 69 – 26
E-Mail: sekretariat@eli-hofheim.de

KontaktDatenschutzImpressum