Ankündigung Werkstattabend der Theaterkurse der Elisabethenschule Hofheim

15. Mai 2019

Musicals und Theateraufführungen haben eine lange Tradition an der Elisabethenschule in Hofheim. Nach den großen Aufführungen zur 125 Jahr Feier der Schule wird in diesem Jahr nun auf heimischer Bühne geprobt und gespielt.

Für den 23.05.2019 laden die beiden Theaterkurse um 19:00 Uhr zu einem Werkstattabend in die Aula der Elisabethenschule Hofheim ein, um die Ergebnisse der Beschäftigung mit dem Thema Superhelden zu zeigen.

Die Schülerinnen und Schüler des Theaterkurses der 7. Klassen von Frau Werner eröffnen mit dem Stück „Die Leiden des jungen Superheldenden Abend.

Die Leiden des jungen Superhelden

Auch für einen Superhelden ist es nicht immer einfach. Die Konkurrenz im Superheldendschungel ist groß, da kann man auch mal selbst an seine Grenzen stoßen. Hinfallen und wieder aufstehen, immer wieder. Ganz menschlich ist unser Superheld - mit schlechter Laune, miesen Gefühlen und Alltagssorgen. Einer, der nicht immer alles richtig macht und trotzdem auf der ewigen Suche ist, aus seinem Leben etwas zu machen.

Nach der Pause zeigen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8,9 und 10 den Bearbeitungsstand des Stückes „Dreierlei Geschichten vom Glück“. Die Leistung des Kurses liegt bei Frau Linsner und Herrn Reuther.

Dreierlei Geschichten vom Glück

Was braucht es, um im Leben glücklich zu sein? Wie wird man glücklich? Welche Rolle spielt der Zufall? Diese Fragen Jugendlicher werden aus unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet. Held der eigenen Ideen zu sein, ist nicht schwer es zu bleiben hingegen schon.

Auch in diesem Jahr werden alle technischen Angelegenheiten in den Händen der Technik AG liegen. Für den Werkstattabend wird kein Eintrittsgeld erhoben, aber Spenden, welche für die zukünftigen Theaterprojekte an der Elisabethenschule bestimmt sind, werden am Ausgang freudig entgegengenommen.



Elisabethenschule Hofheim

Rossertstraße 1 | 65719 Hofheim
Telefon (0 61 92) 9 58 69 – 0 | Telefax (0 61 92) 9 58 69 – 26
E-Mail: sekretariat@eli-hofheim.de

KontaktDatenschutzImpressum