Berufspraktikum

Im Rahmen der Berufsorientierung stellen wir für die Schüler und Schülerinnen der Klassenstufe 9 jedes Jahr ein vielfältiges Programm zusammen. Es finden im Laufe des Schuljahres verpflichtende und freiwillige Veranstaltungen statt.

So fahren wird immer mit allen 9. Klassen ins BIZ (Berufsinformationszentrum) nach Bad Homburg, führen mit Firmen ein Bewerbertraining extern durch, laden Ehemalige zu uns in die Schule ein, um von Ihnen zu erfahren, welche Lebensläufe möglich sind. Außerdem laden wir Firmen zu uns in die Schule ein, damit sie uns einige Ausbildungsmöglichkeiten näher bringen und informieren über freiwillige, soziale Aktivitäten und Auslandsaufenthalte.

Darüber hinaus stellen wir alle Angebote, die wir von der IHK, Berufsverbänden, Banken/Sparkassen und der Arbeitsagentur erhalten, vierteljährlich zusammen. Die Klassenlehrer informieren Ihre Kinder darüber und gleichzeitig wird es über die Homepage kommuniziert. Schauen Sie immer wieder mal rein.

Mit all diesen Aktivitäten wollen wir Ihnen und Ihren Kindern eine Hilfe geben, um die große und entscheidende Frage „Was kommt nach der Eli-Schule?“ besser zu beantworten.

 

Sylvia Spaniol-Adams
Verantwortliche Lehrkraft für Berufsorientierung und Berufspraktikum

Elisabethenschule Hofheim

Rossertstraße 1 | 65719 Hofheim
Telefon (0 61 92) 9 58 69 – 0 | Telefax (0 61 92) 9 58 69 – 26
E-Mail: sekretariat@eli-hofheim.de

KontaktDatenschutzImpressum